Skip to content

Die Sternenwege im Sahlkamp – Fünf Rundwege bieten eine willkommene Abwechslung

 

Sternenwege im Sahlkamp sind wieder reaktiviert

Im Oktober 2005 wurden die Sternenwege im Sahlkamp von dem ehemaligen Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg eingeweiht. Fünf Rundwege führen unter verschiedenen Themenschwerpunkte durch den Sahlkamp. „Wir möchten mit diesen Rundwegen deutlich machen, dass der Sahlkamp weit mehr zu bieten hat, als das dominierende Hochhausgebiet“ sagt Hajo Arnds, Leiter des Stadtteiltreff Sahlkamp.   

Der Ökoweg mit dem grünen Stern, der Architekturweg mit dem roten Stern, der Wasserweg mit dem blauen Stern, der Weg durch das Berliner Viertel mit dem türkisen Stern und der Heideweg mit dem lila Stern führen durch den Sahlkamp. Sie zeigen neben landschaftlich interessanten Grünflächen, wie z.B. das ehemalige Segelfluggelände,  die unterschiedliche architektonische Entwicklung des Stadtteils mit überwiegend Einfamilienhäusern aus den 50er Jahren, den Hochhäusern der 70er Jahre wie auch Gebäude und Einrichtungen der jüngeren Geschichte. Alle Wege starten bei dem Übersichtsplan an der Haltestelle Bahnstrift.

Die Spitze des sechszackigen Sternes gibt die Richtung der etwa einstündigen Rundwege an. Jeder Sternenweg ist in einem entsprechenden Faltblatt beschrieben. Die Faltblätter sind im Stadtteiltreff Sahlkamp (Tel.: 0511 168-48051) kostenlos erhältlich.

 

Veröffentlicht in ,
Scroll To Top