Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Projekt-Eröffnung “Senior*innen-Aktiv-Zentrum Sahlkamp”

1. Februar 2019 / 14:0018:00

Einladung Eroeffnung_01022019

Projektverbund eröffnet neue Anlaufstelle mitten im Sahlkamp

Der gemeinnützige SPATS-Verein (SPATS steht für „Solidarisch – Präventiv – Attraktiv – Tatkräftig – Sozial“) und das Seniorenbüro Sahlkamp der Evangelisch-lutherischen Epiphanias-Kirchengemeinde eröffnen am Freitag, 1. Februar um 14 Uhr in der Elmstraße 17a ihren Projektladen. An dem Eröffnungstag haben alle Interessierten nach dem „offiziellen Teil“ ab 15.30 Uhr die Gelegenheit, die neuen Räume kennen zu lernen und mit den in den Projekten Mitarbeitenden ins Gespräch zu kommen.

In den neuen Räumlichkeiten direkt gegenüber vom Sahlkampmarkt kooperieren gleich drei Projekte im wahrsten Sinne des Wortes „unter einem Dach“: Das Seniorenbüro Sahlkamp der Evangelisch-lutherischen Epiphanias-Kirchengemeinde, das Projekt „Wohnzufriedenheit“, das der SPATS-Verein im Auftrag der Landeshauptstadt Hannover betreibt, und das neue Projekt „Senior*innen-Aktiv-Zentrum“, ebenfalls in Trägerschaft des SPATS-Vereins. Zusätzlich befindet sich in dem Laden die SPATS-Geschäftsstelle, die bisher in einem kleinen Laden im Einkaufszentrum Hägewiesen untergebracht war.

Das Besondere: In der Elmstraße 17a befindet sich weiterhin auch die Sparkasse Hannover, die ihre Filiale im August letzten Jahres in ein SB-Center umgestellt hat. Die dadurch frei gewordenen Räume der ehemaligen Kassenhalle und die Kooperation aller Beteiligten machten es möglich, dass die Projekte des SPATS-Vereins und das Seniorenbüro Sahlkamp nun an einem Ort zusammenarbeiten können. Lange Jahre war es der Wunsch des seit zwanzig Jahren aktiven Seniorenbüros Sahlkamp, Räume in ebenerdiger Lage zu finden. So können verschiedene Gruppen das ansprechende Angebot leichter nutzen. Dieser Wunsch geht nun in Erfüllung: Auf rund 165 m² arbeiten für das Quartier wichtige Projekte zusammen.

Mit dem neuen Projekt „Senior*innen-Aktiv-Zentrum“ schließt der SPATS-Verein mit Unterstützung des Landes Niedersachsens über das Förderprogramm „Gemeinwesenarbeit und Quartiersmanagement“ und mit finanzieller Unterstützung der Landeshauptstadt Hannover (LHH) eine Lücke im Bereich der Senior*innen-Arbeit. In der gemeinsamen Arbeit – Seniorenbüro Sahlkamp und Projekt „Senior*innen-Aktiv-Zentrum“ – können ab sofort Senior*innen mit und ohne Migrationsgeschichte aktiv werden.

Details

Datum:
1. Februar 2019
Zeit:
14:00 – 18:00

Veranstaltungsort

Senior*innen-Aktiv-Zentrum
Elmstraße 17a
30657 Hannover, 30657 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Senior*innen-Aktiv-Zentrum