Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Session im Foyer – Ein Poetischer Abend mit Lesung und Musik

4. Januar 2019 / 19:0022:00

1969. Zwei Wochen im Juni unter silberblauen hannoverschen Himmeln. Hunderte, tausende Menschen auf den Straßen, Plätzen und Gleisen ihrer Stadt. Gegen maßlose, bis über dreißigprozentige Fahrpreiserhöhungen ihrer Straßenbahn Verkehrsgesellschaft, der Üstra. Udo Bergmann wird mit seinem Roman „Tanz Roter Punkt Tanz“ einen Rückblick auf die Geschehnisse in Hannover 1969 geben. Musikalisch wird der Abend von Maciek gestaltet: Ganz selten kommt es vor, dass ein junger Künstler auf Anhieb so überzeugen kann. Maciek ist ein Ausnahmetalent welches sich das Singen, Gitarrenspiel und auch gleich das Songwriting einfach mal selbst angeeignet hat. 2016 hat die Zusammenarbeit mit dem neu gegründeten Hannoverschen Plattenlabel ,,Magic Mile Music“ und dem 25jährigen Künstler begonnen. Das Ergebnis begeistert seitdem ununterbrochen Menschen aus jeder Kultur. Maciek interpretiert eine erstaunlich frische und unglaublich locker wirkende Art der modernen Pop-Weltmusik. Die Künstler freuen sich über eine Spende in den Hut. Veranstalter: Stadtteiltreff/Stadtteilkultur

Details

Datum:
4. Januar 2019
Zeit:
19:00 – 22:00

Veranstaltungsort

Stadtteiltreff Sahlkamp
Elmstraße 15
Hannover, 30657 Deutschland

Veranstalter

Stadtteiltreff/Stadtteilkultur