Skip to content

Orientmarkt am 28. Juni auf dem Sahlkampmarkt

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wird am 28. Juni der Sahlkampmarkt erneut zum orientalischen Basar. Als zweite Veranstaltung in der Reihe „Buntes Flair auf dem Sahlkampmarkt“ lockt der diesjährige Orientmarkt wieder mit einem vielfältigen Programm Anwohner und Besucher aus Nah und Fern auf den Marktplatz. Von 15 bis 19 Uhr heißt es dann: Stöbern, Schlemmen, Staunen auf Basar und Bühne. Rund um die Bühne lädt ein buntes Angebot an Ständen – von Astrologie und Bauchtanz-Accessoires über Gewürze, Kunsthandwerk, und Schmuck bis hin zu allerlei pikanten und süßen Köstlichkeiten – zum Flanieren und Probieren ein. Auf der Bühne liefern Bauchtanz und Musik z.B. von Machmoud Ramadan und Esahn Ebrahimii die passende Untermalung für den orientalischen Kurzurlaub auf dem Sahlkampmarkt. Auch das Nachbarschaftscafé Sahlkamp bietet wie immer Kaffee und Kuchen unter den Kastanienbäumen an.

Die diesjährige Veranstaltungsreihe auf dem Sahlkampmarkt wird am 25. Juli mit einem weiteren „Nachtflohmarkt“ und am 12. September mit dem kulinarischen Herbstmarkt „Sahlkamp is(s)t lecker“ fortgesetzt.

Die Veranstaltungen werden von der Stadtteilkulturarbeit Sahlkamp und der Gemeinwesenarbeit Sahlkamp in Kooperation mit dem BIWAQ-Projekt „Entwicklungspartnerschaft Sahlkamp-Mitte“ organisiert.

Fragen und Anregungen nehmen wir gerne entgegen unter:
Tel.: 0511 – 6406830
Fax: 0511 – 6406831
oder per E-Mail an: m.martinsen@stadt-um-bau.de

Dieses Vorhaben wird aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union und aus Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit gefördert.

Veröffentlicht in
Scroll To Top